Pragmatisch, realistisch, kompromissbereit

Kommen Ihnen folgende Sätze bekannt vor:

  • „Wir brauchen jetzt eine pragmatische Lösung!“
  • „Wir müssen realistisch bleiben!“
  • „Ich erwarte von Ihnen Kompromissbereitschaft!“

Ich habe sie schon Hundert mal gehört, und seit Jahren kriege ich Zustände, wenn ich diese und ähnliche Sätze höre. Nicht etwa, weil ich Pragmatismus, Realismus oder Kompromissbereitschaft für nicht nötig / sinnvoll hielte, sondern weil ich zum Schluss gekommen bin, dass diese Worte oft manipulativ missbraucht werden. Lesen Sie hier, warum genau ich das so sehe: