Die klassischen Probleme der Data Governance


Vorheriger Beitrag  Ebene hoch


Zusammenfassung

Data Governance ist ein komplexes und vielschichtiges Thema. Herkömmliche Ansätze versuchen in zu starkem Maße (und letztlich erfolglos), alles auf Buchhaltung der technischen Felder zurückzuführen. Der Autor hat jedoch die Erfahrung gemacht, dass Data Governance, die auf fachlichen Vereinfachungen, Aggregationen und Abstraktionen beruht, weitaus effektiver und erfolgversprechender ist. In diesem Teil betrachten wir die sog. vertikale Dimension.

Abgrenzungs- und Verständnisprobleme

Was macht Data Governance aus? Wir hatten bereits im Eröffnungs-Beitrag im Blog geschrieben, dass wir festgestellt haben, dass Data Governance zwar ein überall verwendeter, aber auch überall anders verstandener Begriff ist.

Ganzer Artikel


Nächster Beitrag